DELF-Prüfung erfolgreich abgelegt

Alle 18 Schülerinnen und Schüler der Dietrich-Bonhoeffer-Schule (Gymnasiasten und Realschüler aus den Klassenstufen 7-12) erhielten am 30.1.2018 Ihr DELF-Zertifikat. In der von Frau Maupai geleiteten Arbeitsgemeinschaft (DELF-AG) hatten sich die Prüflinge ein Jahr lang auf die Prüfung vorbereitet, die aus einem schriftlichen sowie einem mündlichen Teil besteht. DELF-Zertifikate sind Sprachdiplome, die vom französischen Erziehungsministerium vergeben werden. Es gibt sie in vier verschiedenen Niveaustufen. Als international anerkannter Nachweis für Französischkenntnisse können sie bei Bewerbungen um Studien- und Ausbildungsplätze hilfreich sein. Die Schülerinnen und Schüler können die Prüfung jedes Jahr direkt an der DBS ablegen.

Seite wird geladen
Delf-Prüfung